Gemeindewahlen in Sevelen im Herbst 2020

Posted on 03 Juli 2020

Falls es nicht noch zu wilden Kandidaturen kommt, wird es diesen Herbst in Sevelen keine „Kampfwahlen“ geben, denn es gibt in allen Gremien genauso viele KandidatInnen wie es Sitze braucht, dies gilt auch für die beiden Präsidien im Schulrat und im Gemeinderat.
Was mich ein bisschen erstaunt ist die Tatsache, dass die wählerstärkste Partei die SVP, es nicht schafft einen Kandidaten oder eine Kandidatin für den Gemeinderat auf zu stellen. Mir könnte das ja sogar recht sein, denn ich würde ja so oder so nie SVP wählen, aber nein mir ist das nicht egal, denn genau dies ist meiner Ansicht nach für Sevelen ein Problem. Denn so sind ca. 35 % der Wähler in Sevelen nicht im Gemeinderat vertreten, und die grösste Partei ist bei Entscheidungen des Gemeinderates nicht eingebunden. 🙁
Somit besteht wie in der Vergangenheit immer wieder die Gefahr, dass viele Entscheide des Gemeinderates durch eben genau diese nicht vertretene Gruppe die dann noch mit einem Teil der eher älteren FDP Mitgliedern unterstützt wird, torpediert und zu Fall gebracht werden.
Ich hoffe, dem neuen Gemeinderat gelingt es in Zukunft durch gute Kommunikation und aktives, auf diese Gruppen, zugehen, diese Gruppen ins Boot zu holen, so dass wir wieder vermehrt im Dorf zu Entscheidungen kommen, die uns allen dienen.


No responses yet. You could be the first!

Leave a Response

Recent Posts

Tag Cloud

Allgemein Computer Fotogalerien Kochen Unsere Hunde Ösophaguskarzinom

Meta

Peter Merz-Wieser is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

Copyright © Peter Merz-Wieser